Wie ein Schlafzimmer neu einrichten
*Enthält Werbung
Schlafzimmer neu einrichten

Schlafzimmer neu einrichten

Unsere Möbel fliegen raus!

Schlafzimmer neu einrichten

Wo krieg ich jetzt eine neue Gardine her, ohne wieder beim Fachhändler ein Heidengeld zu lassen? Puh, manchmal braucht mein Gehirn doch lange, bis eine Lösung da ist. Und wer bringt mich drauf? Meine Nachbarin. „Geh doch zu Ikea. Die haben einen Nähservice.“ Peng! Lösung da. Als ob mir das neu war. Doch manchmal ist mein Kopf so voll, dass Informationen wohl in den Keller gepackt und vergessen werden. Kennst du das auch?

Unsere Möbel fliegen raus!

Wir planen einen Neuanfang in Sachen Einrichtung. Ich bin selbst gespannt, wo wir landen werden, denn wir wollen fast alles verkaufen und uns neu einrichten. Dann war gerade eine liebe Freundin bei mir, die so begeistert von unserer Einrichtung war. Ob sie mich für ihr neues Haus buchen könnte, fragte sie mich. Da kommen kleine Zweifel auf. Sollen wir die Wohnung doch so lassen? Ach was, mein Mann hat unser Fernsehzimmer Sofa bereits in Ebay-Kleinanzeigen eingestellt.

Doch wieder zum Anfang: Die neuen Vorhänge suche ich für’s Schlafzimmer. Außerdem wird es eine neue Kommode geben, neue Leuchten, andere Bilder und Nachttische. Mal sehen, was aus dem Teppich wird. Mein Mann wird sich freuen, denn der Teppich ist gerade mal ein Jahr alt. Eventuell zieht er ins Wohnzimmer um, wenn er passt.

Als Erstes muss eine Stilrichtung her. Gar nicht leicht, wenn einem viel gefällt. In letzter Zeit sind wir sehr verspielt geworden. Vielleicht sollten wir klarer und reduzierter werden? Doch so schön er ist, ich hab mich so sattgesehen am Scandinavian Style. Also muss „anders reduziert“ her. Ich denke an einen Modern-Glamour-Style. Clean, mit einen Hauch Eleganz und etwas Coolness wäre genau richtig. Das ist mein Rezept für die neue Einrichtung. Falls du noch nach deinem Einrichtungsrezept suchst, probiere unbedingt diese Tipps aus.

Schlafzimmer neu einrichten – Meine Lieblingsideen

Die Farben

Im Moment hat das Schlafzimmer Farbe. Es gibt korallenrote Vorhänge und farbige Bilder. Nach der Neugestaltung soll alles ruhiger sein. Richtung beige, grau mit weiß. Die Möbel, wie Kommode werden schwarz oder aus Holz. Messing als Spielfarbe für den Glamour.

Schlafzimmer neu einrichten

Das Bett

Starten wir mit dem wichtigsten und größten Möbelstück: das Bett. Ganz klarer Favorit ist mein Boxspringbett, bezogen mit einem melierten dunkelbeige Stoff. Es kommt mir auch kein anderes jemals mehr ins Haus. Vielleicht wechsle ich mal das Modell, doch ich werde nie wieder wegkommen von diesem bequemen Traumbett. Wir nennen es auch das Prinzessinnenbett, denn man liegt wie auf Wolken darin. Ich und mein Topper for ever!

Der Schrank

Als Schrank bevorzuge ich den Allrounder. Das ist einer für alles. Unserer ist so aufgebaut, wie ich es bereits hier beschrieben habe. Und der braucht definitiv keine Erneuerung. Diesen Schrank können wir nicht besser machen, außer ihn von Zeit zu Zeit auszumisten.

Schlafzimmer neu einrichten

Die Gardine

Meine neue Gardine wird diesmal in beige oder grau ausfallen und könnte tatsächlich von Ikea kommen. Diese sind bereits mit einem Universalband ausgestattet. Dadurch kann man sie an die verschiedensten Schienen oder Stangen anbringen. Ich würde mir für mein breites Schlafzimmerfenster zwei Paare kaufen, also vier Schals. Dann kann ich sie rumschieben, wie ich es gerade brauche.

Schlafzimmer neu einrichten

Die Kommode

Um diese Kommode schleiche ich schon lange herum. Sie ist von Bolia und ich wollte sie immer in schwarz nehmen. Jetzt, da wir endlich anfangen umzugestalten, kann ich mich nicht zwischen der Schwarzen und der in Eiche mit weißem oder anthrazitfarbenem Korpus entscheiden. Was meinst du? Da mein Bett bleibt und es vom Styling neutral ist, lege ich mit der Kommode den Stil fest.

Schlafzimmer neu einrichten

Die Bettwäsche

Auch die Bettwäsche war früher bunt bei mir. Heute nur noch einfarbig. Mir ist besonders wichtig, dass das Material eine schöne Dichte hat. Heißt, ich möchte nicht durchschauen können. Ist leider oft der Fall, wenn wir im mittleren Preissegment bleiben. Jetzt habe ich mir ein paar Modelle bei Urbanara angesehen. Die LANTON gibt es in weiß mit einer grauen Paspelierung und in hellgrau mit weißer Umrandung. Sieht schick aus! Falls ich sie teste, hinterlasse ich dir hier gerne eine Nachricht.

Auch sehr schön ist die Leinen-Bettwäsche LEVIN von Schlossberg. Normal stehe ich überhaupt nicht auf Leinen, da mir der Griff nicht weich genug ist. Bei dieser High-End Bettwäsche kann ich mir allerdings gut vorstellen, dass sie butterweich ist.

Das Licht

Ein Leselicht direkt neben dem Bett gefällt mir in Messing am besten. GLAMOUR! Besonders eine Variante, die direkt an der Wand hängt. Hier bin ich noch auf der Suche, kann dir aber schon ein paar Beispiele zeigen.

Soweit bin ich also gerade mit meiner neuen Schlafzimmereinrichtung. Wie sieht es bei dir aus? Steht eine Veränderung an?

Eventuell helfen dir meine Ideen, falls du gerade ein neues Schlafzimmer planst. Würde mich freuen.


*Anmerkung: Aufgrund der Markennennungen und Verlinkungen muß ich Werbung über diesen Artikel schreiben. Ich wurde weder bezahlt noch beauftragt.


Photos © Eingangsbild: Photo by Logan Nolin | Unter Gardine: Photo by Justin Schüler | Unter Licht: Photo by Julian Hochgesang & Photo by Squarely

Alle anderen Photos © der erwähnten Hersteller

Illustrationen © Angela Schiewer


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.