Lova Design von Mery Reif
LOVA Design von Mery Reif

LOVA Design von Mery Reif

LOVA Design von Mery Reif

Heute möchte ich euch gerne eine Designerin vorstellen, die ich erst kürzlich im Internet entdeckte. Wir hatten daraufhin ein ausgesprochen nettes Treffen und unterhielten uns über ihre Arbeiten. Mery Reif studierte Design an der AMD München. Arbeitet heute als Interior Designerin und kreiert diese wunderbaren Regal-Objekte.

PIEVOLA heißt die Bank mit “Aufbewahrungsfunktion”. Sie besteht aus unterschiedlichen Einzelelementen, deren Formen an ein Haus erinnern. Zusammengehalten werden sie mit Metallclips.

LUCITO, das Lichthäuschen, wirkt wie eine Lichtskulptur, ist jedoch auch als Ablage gedacht. Und sieht dabei immer so gut aus.

LOVA Design von Mery Reif

Mery mit ihrem Entwurf No2. Eine Regalserie, die sehr filigran und leicht wirkt. Mehr Varianten sind auf ihrer Webseite LOVA Design zu finden.

LOVA Design von Mery Reif

Durch die kreative Anordnung einzelner Elemente entstehen unterschiedliche Regalhöhen und -breiten. VILLAGIO kann auch frei im Raum stehen und ist so gleichzeitig Raumteiler und Designobjekt.

LOVA Design von Mery Reif

SKIA ist ein Raumkonzept, das Mery für ihre Bachelorarbeit entwickelte. Durch die einzelnen Elemente, die individuell lenkbar sind, entstehen unterschiedliche Lichtsituationen. Auch die verschiedenen Farben Weiß und Gold kreieren verschiedene atmosphärische Lichtstimmung. Skia wurde bereits als Prototyp umgesetzt und vielleicht geht es ja mal in Serie. Ich fände es toll.

Danke Mery! Es hat mich sehr gefreut, dich kennengelernt zu haben.

Photos © LOVA Design

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.