Die Farben von Designers Guild

Die Farben von Designers Guild

Die Farben von Designers Guild

Hallo Farbe! Ich mochte dich immer sehr.

Designers Guild begleitet mich bereits mein ganzes “Textildesignerleben”. Mir gefielen die Kollektionen schon immer wegen der Zeichnungen und der schönen Farben. Daher zeige ich euch heute die aktuelle Kollektion 2015 “Shanghai Garden”. Denn während des “Münchner Stoff Frühling” hatte ich Gelegenheit mir einen Überblick zu verschaffen.

Die Dessins orientiert sich an chinesischer Landschaftsmalerei und deren Blüten. Gedruckt werden sie auf Leinen-, Baumwolle- und Seidenstoffen in frischen fröhlichen Farben. Daneben findet man auch natürliche Farbstellungen mit Grau- und Sepiatönen. Die Muster gibt es ebenfalls als Tapeten.

Mein letzter Beitrag über Osborne & Little war sehr klassisch. Designer Guild dagegen ist malerisch und farbenfroh. Welcher Stil gefällt euch denn besser?

Die Farben von Designers Guild
Photos © Angela Schiewer

Das könnte dir auch gefallen

  1. ¡Hola! Ich mag Designers Guild auch sehr und liebe ihre Fotoauftritte. ich selbst würde kaum alles so koordiniert zu Hause haben aber wenn es um Farbe und schöne Prints geht, sind sie einfach nicht zu übertreffen. Schöne Fotos hast Du da gemacht. GLG.

    • Danke Dir! Freut mich sehr, dass es Dir gefällt. Sie verbreiten mit ihren Mustern und Farben einfach gute Laune. LG aus München

  2. Pingback: Fischbacher - Ein lässiger und luxuriöser Look | dhno.9

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.