Verliebt in Georg von Christina Liljenberg Halstrøm für Skagerak

Skagerak_georg_designhausno9_1

Das gehört hoffentlich bald mir! Ich schaue mir das Ensemble schon eine ganze Weile an und hätte es gerne bei mir zu Hause. GEORG heißt es und macht doch eine gute Figur, oder?

Es wurde von der dänischen Designerin Christina Liljenberg Halstrøm für Skagerak entworfen und besteht aus unbehandelter Eiche. Das Sitzkissen wird aus Wolle gefertigt und mit einem dezenten, aber schicken Lederband fixiert. Der Tisch lehnt dabei lässig an der Wand.

Mein momentanes Lieblingsstück. Und wie sieht euer Lieblingsstück gerade aus?

Skagerak_georg_designhausno9_2

Photos @ Skagerak

Das könnte dir auch gefallen

  1. Ja, das sieht grossartig aus! Wirst du es als Arbeitsplatz nutzen? Die Marke kannte ich ja noch gar nicht und sie sind ganz gut in Deutschland vertreten. Schade, dass sie nicht online anbieten, oder?
    Ich habe im Moment kein Lieblingsstück aber würde gern komplett mein zu Hause umgestalten beim Sofa angefangen. Aber erst eine neue Wohnung und dann sehen wir weiter. LG.

    • Hi Gudy, als Arbeitsplatz wäre es sicher schön. Doch dafür wäre der Tisch für mich zu klein. Ich denke es wäre schön in unserem Wohn- oder Eingangsbereich. Wir sind auch gerade dabei unsere Einrichtung zu überdenken und möchten gerne “sehr viel” austauschen.
      Es gibt Skagerak online, z.B. bei “artvoll” oder “Connox”. LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.