Prag – lässt uns nicht mehr los

Prag_designhaus_no9_1

Erst kürzlich besuchten wir Prag zum ersten Mal und wir waren so begeistert davon, wie schön diese Stadt ist, sehr alt und gleichzeitig modern und überaus freundlich. Normalerweise machen wir kein Sightseeing, doch wir dachte, ein Spaziergang über die Karlsbrücke ist ein Muss, zusammen mit tausend anderen Touristen ;-). Und absolut sehenswert war unser Besuch im alten jüdischen Viertel und am jüdischen Friedhof.

Prag_designhaus_no9_2

Zur Übernachtung hatten wir uns für das Buddha Bar Hotel entschieden und waren damit hoch zufrieden. Ich würde sagen, ein Glücksgriff!
Das Siddhartha Café war ebenfalls toll eingerichtet und ich habe jedes Frühstück in dieser farbenfrohen Umgebung genossen. Besonders empfehlen kann ich die Pancakes mit Ahornsirup :-).

Prag_Buddha_Bar_Hotel_designhaus_no9

Jedes Mal wenn wir eine neue Stadt entdecken, dann machen wir das in der Regel ohne einen Plan und sehen was passiert, bzw. was uns über den Weg läuft.


Es gibt allerdings eines, dass uns sehr wichtig ist, und das ist gut zu essen. Diese Adressen zu finden fällt ganz in meinen Bereich, da ich unser Urlaubsplaner bin und während meiner Recherche bin ich also auf die Seite Taste of Prague gestoßen. Hier bloggen Zuzi und Jan regelmäßig über tolle Restaurants, Cafés und Bistros. Kurz, über leckeres Essen in Prag. Und falls ihr mal nach Prag wollt, macht das nicht ohne deren Prague Foodie Map, denn dieser beinhaltet viele tolle Adressen. Ihr könnt bei den beiden auch eine Prague Food Tour buchen. Sicher unterhaltsam! Auf jeden Fall sind beide supernett.

Prag_TasteOfPrague_designhaus_no9

Ich möchte euch hier noch ein paar unserer Lieblingsadressen zeigen:

Prag_Coffe_Original_designhaus_no9

Original Coffee – toller Kaffee und eine extrem leckere Schokoladentorte. Das Interior ist sparsam, aber jung und lässig.

 

 

Prag_Cafe_Savoy_designhaus_no9

 

 

Café Savoy – ebenfalls super Kaffee und eine riesen Auswahl an Süßem. Ich war nicht in der Lage eine Entscheidung zu treffen, daher gab’s eine kleine Auswahl. Hmmm! Das Interior ist wunderschön und erinnert an die alten Kaffeehäuser. Absolut einen Besuch wert!

 

Prag_designblok15_designhaus_no9

 

 

Bistro No.19 – ein kleines Mini-Bistro, das nur zur Mittagszeit öffnet. Hier gibt es täglich ein Menu, doch es zählt ja Qualität, nicht Quantität. Und trotz der wenigen Tische konnten wir jedes Mal einen Platz ergattern. Absolute Empfehlung!

 

 

La Finestra – sehr gutes italienisches Essen und Wein. Das Interior ist nett und gemütlich. Unbedingt reservieren, da das Restaurant sehr gefragt ist.

Prag_Divinis_designhaus_no9

 

Divinis – ein edles Restaurant mit einem eleganten Interior. Das Essen war hervorragend und wir hatten hier einen richtig netten Abend.

 

 

 

 

Prag, wir kommen wieder – versprochen!


Photos @ Angela Schiewer /außer den Hotel Photos @ Buddha Bar Hotel

Das könnte dir auch gefallen

  1. Hi! I love café Savoy, and ate there “too many” times in 2015 when my husband traveled to Prague three times. The food is so great (like the Carrot Restaurant and duck leg), the cakes are stunning (ah, Dorte Savoy), and the prices extremely low.

    Did you try the mexican restaurant named “Kantina”? If not – you should try next time in Prague!

    Thanks for giving my stomach butterflies when I saw your pictures (I can´t read german)…..

    • Hi Maren, I’m happy that you like the Savoy Cafè too. Thanks for your nice comment. You can read the post in English ;-), just have a look in the top right corner of the blog.

      • Oh, than I will look at the english versions, thanks for telling. I will keep on to visit this blog 🙂 And you are very welcome to have a look at villabetula.com (which is both in norwegian and english too). Have a lovely day!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.