Mille-Feuille von Emmanuelle Moureaux für Schönbuch

Schoenbuch_Emmanuelle_Moureaux_designhausno9_1

Ich liebe Farben! Nicht nur im Sommer, sondern auch jetzt, bei dieser grauen Jahreszeit. Zum ersten Mal habe ich keine grauen oder braunen Decken auf dem Sofa dekoriert, sondern kräftige pinkfarbene Kuschelplaids und Kissen. Ich finde es hilft die Stimmung zu heben.

So geht es mir auch mit der Kommode MILLE-FEUILLE, entworfen von der Designerin Emmanuelle Moureaux für die Firma Schönbuch.

Die Objekte scheinen wie aus zufällig übereinander gestapelten riesigen Blättern zu bestehen. Und die kräftigen Farben kommen mit der glänzenden Lackierung noch viel besser zur Geltung. Die Kommode gibt es in drei Größen, mit 2, 3 und 4 Schubladen und in 8, 12 oder 21 Farbkombinationen. Die niedrige Kommode könnte auch als Ablagetisch verwendet werden.

Die Französin Emmanuelle Moureaux lebt und arbeitet als Architektin und Designerin in Tokio.

Schoenbuch_Emmanuelle_Moureaux_designhausno9_2Photos © Schönbuch

Das könnte dir auch gefallen

  1. Ni Luka |Firlefax|

    Traumhafte bunte & kräftige Farben…
    Das macht GUTE LAUNE !!!
    Hab noch einen schönen Tag
    Nicola

  2. Hi: I just came over from the Homework Forum at BYW! Love love love this very colorful piece. Yes, I could live with this in my studio, for sure.
    I just liked your FB page and will bookmark your site! Do you do Instagram? I really like it, maybe my favorite social media!

    • Hi Libby, lovely to see you here. Yes, the colors are amazing. I love it! Sorry, no Instagram, but thank you for sharing my site.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.