Little Greene's neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

Little Greene’s neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

Little Greene's neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

“Archive Trails – Tapeten nach historischen Vorbildern”

Die neue Saison hat begonnen und ich war wieder kräftig in den Showrooms unterwegs, um während des „Münchner Stoff Frühling“ meine Favoriten unter den Kollektionen zu finden. Wie jedes Jahr präsentierten 4 Tage lang die hochwertigsten Textil-, Farben- und Tapetenhersteller ihre neuesten Kreationen.

Last uns heute mit Little Greene anfangen. Ihre aktuelle Tapeten Kollektion „Archive Trails“ basiert auf historischem Archivmaterial und wurde perfekt auf den heutigen Einrichtungsstil adaptiert. Der Fokus lag hier bei den historischen handgemalten Blumenmotiven alter englischer und französischer Tapeten aus dem 18. Jahrhundert. Es ist doch unglaublich sich vorzustellen, dass man in früheren Zeiten einen ganzen Raum, oder sogar ein komplettes Haus mit handgemalten Tapeten dekorierte. Little Greene hat diesen handgemalten Charakter beibehalten und auch haptisch war es ein unglaubliches Vergnügen diese wunderschönen Tapeten live zu erleben.

Little Greene's neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

“Blue – die neuen Farben für 2016”

Little Greene's neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

Nachdem es 2013 bereits die tollen „Grey“ Farbtöne gab, lanciert Little Greene dieses Jahr die „Blue“ Farben. 21 Blautöne, die von Indigoblau bis zu hellen Naturtönen gehen. Als Besonderheit präsentiert das Unternehmen die Farbe „Ultra Blue“, die ausschließlich aus dem Pigment Ultramarine hergestellt wird, welches ursprünglich aus Lapis Lazuli gewonnen wurde. Diese Farbe wird noch von Hand gemischt und es gibt sie nur in limitierter Auflage.

Little Greene's neue Tapeten und zauberhafte Blautöne

Photos © Little Greene / außer 2, 3, 6 © Angela Schiewer

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.