Ein farbenfrohes Apartment in Paris
Ein farbenfrohes Apartment in Paris

Ein farbenfrohes Apartment in Paris

Ein farbenfrohes Apartment in Paris

Heute gibt es einen Einblick in das unglaublich tolle Pariser Apartment der Interiordesignerin Sarah Lavoine. Die großzügigen Räume, die hohen Decken und der klassische Kamin, ganz im französischen Stil, machen es sehr elegant. Doch durch die außergewöhnliche Farbgestaltung bekommt es einen einzigartigen Look.

Ich liebe die Entscheidung die Türen und Rahmen in Schwarz zu streichen, so wie der größte Anteil des Bodens und einige Wände. Das Schwarz in Kombination mit sehr starken Farben macht jeden Raum so unterschiedlich und doch ist das ganze Apartment sehr harmonisch geworden.

Das Wohnzimmer ist Schwarz/Weiß gehalten mit einem Mix aus klassischen Möbeln und moderner Kunst. Die Bibliothek ist mein Lieblingsraum, denn hier gibt es diese beeindruckende türkisfarbene Wand, die zusammen mit Schwarz eine dramatische Kombination bildet.

Zwischen dem Wohnzimmer und der Bibliothek befindet sich das gelbe Esszimmer. Die weißen und gelben Wandflächen wurden schwarz eingerahmt, was fast ein wenig an eine mondrianartige Aufteilung erinnert. Ich finde es umwerfend! Und was meint ihr dazu?

Die Küche ist, wie vieles andere in diesem Apartment komplett in Schwarz. Nur durch den Tisch bekommt sie einen erfrischenden Farbflecks. Im Gegensatz zu allen anderen Räumen ist das Schlafzimmer eher zurückhaltend und ruhig gestaltet, doch ich denke, das ist genau die richtige Umgebung, um sich vom stressigen Alltag zu erholen.

Jetzt müsst ihr nur noch reinkommen – durch den Eingang seid ihr ja schon – und einen Rundgang durch dieses tolle Apartment machen.

Ein farbenfrohes Apartment in Paris
Photos © Francis Amiand

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.