Die Ausstellung "From the Floor Up" während den Designer's Days in Paris
Die Ausstellung

Die Ausstellung “From the Floor Up” während den Designer’s Days in Paris

Die Ausstellung

Wenn aus Teppich Kunst wird! Während der Designer’s Days präsentierte die Firma Tai Ping Carpets und Fabrica die Ausstellung “From the Floor Up“.Zusammen mit Sam Baron, dem kreativen Leiter des Forschungszentrum Fabrica, zeigten 8 junge Designer ihre außergewöhnlichen Entwürfe. Die Idee: den Teppich aus seiner bisherigen Funktion zu lösen und ihn zu einem Kunstobjekt weiterzuentwickeln. (Photo: Alexis Narodetzky)

Die Ausstellung

Dog’s Caprice. Eine Hundehütte aus grünem Teppich vom libanesischen Designer David Raffoul. Hunde lieben die Weichheit von Teppichen und die Natur. Eine perfekte Verbindung!  (Photo: Paul Graves)

Die Ausstellung

Layers. Die Portugiesin Mariana Fernandes orientierte sich an den rustikalen Bänken, die von Tai Ping’s chinesischen Kunsthandwerkern hergestellt werden und überzog sie mit grafischem Teppichdesign. (Photo: Alexis Narodetzky)

Die Ausstellung

DraftCatarina Carreira aus Portugal lies sich von Renaissance Zeichnungen inspirieren und gestaltete Bilderrahmen aus Teppich. (Photo: Alexis Narodetzky)

Die Ausstellung

Foliage. Designer und kreativer Leiter dieser Ausstellung Sam Baron präsentierte diesen Pflanzenvorhang aus Teppich, der an kletternden Efeu erinnert. (Photo: Paul Graves)

Die Ausstellung

Reservoir Rug. Designer Dean Brown aus Schottland, ließ den Teppich an der Wand entlang fließen. Von einem Behälter zum nächsten, wie ein Wasserfall. (Photo: Paul Graves)

Die Ausstellung

Fields. Die italienische Designerin Valentina Carretta zeigte drei unterschiedlich hohe Ablageflächen aus Teppich. (Photo: Alexis Narodetzky)

Die Ausstellung

Tree Truck. Der Japaner Ryu Yamamoto gestaltete aus dem Teppich einen Baumstamm. Die Jahresringe sind durch unterschiedliche Farben gekennzeichnet. (Photo: Paul Graves)

Die Ausstellung

Raindrops. Giorgia Zanellato aus Italien legte Teppich in Tropfenform und gestaltete damit kreative Ablageflächen. (Photo: Alexis Narodetzky)

Die Ausstellung

Still Life. Der Teppichentwurf der Französin Charlotte Juillard entstammt der Erinnerung an eine dekorierte Kommode. (Photo: Paul Graves)


Soundtrack: Fabrica Musica, “4th floor” by Jhon William Castano Montoya via SoundCloud

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.