Am Meer leben!
Am Meer leben!

Am Meer leben!

Am Meer leben!

Ich träume davon am Meer zu wohnen, auf meiner Terrasse zu sitzen und aufs Wasser zu blicken. Dabei ist es mir vollkommen egal, ob es die Nordsee wäre oder ein Strand im Süden. Gut, ich mag die Hitze zwar nicht, doch in diesem Fall bin ich flexibel. Ich würde die Stille genießen, und das Einzige, was ich höre, wäre das Geräusch der Wellen. Ich weiß, da bin ich nicht die Einzige, die auf der Suche nach so einem Plätzchen ist, doch wenn, dann könnte es ohne Weiteres so aussehen wie das TRABOCCO Haus an der Adria Küste. Früher war es eine typische Fischervorrichtung in der Gegend, namens Trabocco, um vom Strand aus die Netze auszuwerfen und heute ist daraus ein kleines nettes Strandhaus geworden. Mir gefällt die Einfachheit des Hauses, seine modernen Details und die umlaufende Terrasse, genauso wie die Leichtigkeit, die es ausstrahlt, dadurch, dass es auf Stelzen steht. Ich finde, das ZERO85 Architektur Team hat einen prima Job gemacht.

Am Meer leben!

“Dem Geräusch der Wellen lauschen!”

Am Meer leben!

Architekten: Studio ZERO85  |  Photos: Sergio Camplone

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.