6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have

6 Paravents zum Träumen – das neue Must-have

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Gerade sind die Interior Kollektion stark geprägt von Opulenz und einer bohemen Eleganz. Kräftige gedeckte Farben, elegante Stoffe, allen voran der Samt, Metalle und Tapeten sind überall vertreten. Seit dem letzten Interior Hype, dem Barwagen, warte ich auf den Paravent. Und jetzt ist er da! Zuerst habe ich ihn in der neuen Gucci Home Kollektion entdeckt und langsam kommen immer mehr Marken mit einem Modell auf den Markt.

Den Raumteiler kennen wir vor allem aus dem asiatischen Raum, doch er hat auch seine Geschichte in den französischen Boudoirs vergangener Zeiten. Und hier schließt sich für mich der Kreis zur aktuellen bohemen Eleganz. Heute sind die Paravents stilvolle Wohnaccessoires und mal sehen, ob sie dem Barwagen den Rang ablaufen.

Wer nun denkt, ohne Paravent geht gar nichts mehr, für den habe ich ein paar Design Exemplare zusammengesucht. Oder Ihr schaut mal beim Trödler um die Ecke. Denn auch als Vintage Objekte sind sie umwerfend.

Auf dem Bild oben seht ihr den neuen Paravent von Ferm Living. Ein elegantes Modell mit einer hochglänzenden Oberfläche. Das Besondere für mich sind die Abschlußform oben, die an Art Déco erinnern.

===

“Der Paravent, das neue Must-have”

===

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Der metallene Paravent von Maison du Monde hat einen sehr opulenten Style und die goldglänzenden Blüten passen optimal zum aktuellen Trend.

 

===

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Red Edition hat einen klassischen Raumteiler aus Holz im Programm der mich an frühere Modelle des Mid-Century erinnert. Schön, dass es so ein tolles Design immer noch gibt.

 

===

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Das neue, sehr gelungene Design von Sebastian Herkner vereint mehrere aktuelle Trends: die gedeckten kräftigen Farben,  Rosé Töne (dazu gibt es hier bereits einen Beitrag),  Metall, glänzende Oberflächen und runde Formen.

 

===

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Das italienische Designerduo Lucidi Pevere entwarf diesen Raumteiler für die Firma Zanotta bereits 2015. Für Liebhaber des schlichten Designs ist das eine richtig schicke Lösung. Im Holzrahmen wird einfach ein Stoff verspannt und er sieht mit und ohne Konsole toll aus.

 

===

6 Paravents zum Träumen - das neue Must-have
Noch ein Modell von Maison du Monde für die Boho Fans unter euch. Schlicht und schön, ohne viel Bling Bling.

Eine schöne Woche euch allen!


Photos © Ferm Living, Maison du Monde, Red Edition, Sebastian Herkner, Lucidi Pevere

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.