*Enthält unbezahlte Werbung

5 dhno.9 Interior Schätzchen


Willkommen zu den dhno.9 Interior Schätzchen.
Na, wie läuft dein Herbst? Meiner ist ganz schön spannend. Nun bin ich allerdings nicht zu beschäftigt, um nicht einige schöne Einrichtungs-Geschichten für dich zu finden. Daher gibt es heute die 5 dhno.9 Interior Schätzchen. Schöne Vorschläge aus dem Bereich Einrichtung und Dekoration. Und falls dir die gefallen, dann mache ich sehr gerne eine Serie daraus.


1. Kuscheln und Entspannen
Geht gut mit dem Namaste Kissen von Friendly Hunting. Ich lief letzte Woche an deren Schaufenster vorbei und es ist mir sofort aufgefallen. Das liegt sicher daran, dass ich gerade ganz im Meditations- und Yogafieber bin. Früher hatte ich dafür nicht die innere Ruhe, doch heute sieht es ganz anders aus. Es ist gigantisch, wie man durch Meditation zur Ruhe kommen kann. Ich also gleich mal rein ins Geschäft und einmal drüberstreicheln. Es war genauso weich und kuschelig wie es aussieht!


2. Wo sollen denn bitte die Blumen rein?
Also, in so einer Vase würden sie phänomenal aussehen. Vor dieser stand ich erst kürzlich und mich hat das Massive und die Farbe einfach umgehauen. Menu hat einfach superschöne Deko-Geschichten. Da gibt’s nix zu diskutieren. Ich denke, sie kommt auf meine Weihnachtsliste. Moment…., so, notiert!


3. Stimmungslicht!
Endlich gibt’s Stimmungslicht auch bei uns, denn die Faro Lampe von Bolia habe ich mir schon bestellt. Nur warten muß ich noch. In zwei Wochen kommt sie und ich freu mich schon unglaublich drauf. Es gibt sie in verschiedenen Ausführungen, doch meine ist genau diese hier. Sie wird super in unser Wohnzimmer, direkt vor unsere dunkelblaue Wand, passen. Hoffentlich fällt nicht auf, dass ich ein totaler Bolia Junkie bin. Doch, das bin ich, denn mir gefallen, neben den Möbeln, auch die Dekosachen. Die netten Vasen z.B. oder erst kürzlich habe ich mir ein paar der modernen Küchentücher gegönnt.


4. Da schau, bald ist wieder Weihnachten.
Zack, ein Jahr rum und ich bin schon wieder nicht fertig geworden. Dafür ist es schön, dass es jedes Jahr wieder so schöne Winterdekorationen gibt, wie diese hier von Ferm Living. Für alle, die auf minimalistische Weihnachtskränze stehen.


5. Und wo schläft Schatzi?
Ihr habt doch nicht meine und Sidi’s Lieblingskategorie vergessen? Wohnen mit Hund und zwar in Schön bitte. Da sind wir zwei immer mächtig hinterher. Hier hat Cloud7 ein richtig tolles Hundebett entworfen. Ein Flokati Pouf mit dem Namen Yeti. Cooler Name, schönes Teil. „Hey Sidi, wie findste das Kuschelbett? Wär das was?“


Photo 1 Kishan Bishnoi über Unsplash  |  Alle anderen Photos sind Eigentum der jeweiligen Firmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.