Darf ich jetzt mit in Urlaub oder nicht?

Hej! Wie geht’s euch? Wir sind wieder in der Urlaubsplanung und ein ganz wichtiger Punkt dabei ist, kommt unser Dackel Sidi mit oder nicht. Am liebsten haben wir ihn dabei, doch dann muß die Unterkunft passen und er muß willkommen sein. Natürlich wollen wir, als Interior Fans, auch im Urlaub schön wohnen und bei dieser Kombi kann es mit der Auswahl auch mal eng werden. Schön urlauben mit Hund. HILFE!

Ich verstehe die Vermieter sogar. Manche Hundebesitzer treiben es auch sehr bunt und man ist vor deren Hunde nirgendwo sicher. Ärgerlich ist das dann für alle anderen Hundebesitzer, die darauf achten, dass ihre Hunde niemanden belästigen oder deren Dreck auch wieder entfernen.

Ich rufe sehr gerne bei den Unterkünften an, um zu hören, ob Sidi willkommen oder nur geduldet ist. Man erkennt auch sofort an den horrend hohen Gebühren was Sache ist. Ab 30€/Nacht kann man bereits davon ausgehen, dass die Unterkünfte lieber keine Hunde sehen möchten.

Also gibt es heute fünf sehr schöne Vorschläge, die man mit Hund mieten kann. Davon haben wir bereits zwei ausprobiert, die anderen würde ich gerne noch besuchen und habe den Eindruck, dass Sidi willkommen wäre. Falls einer von euch nun schneller ist als ich, dann schreibt mir doch mal eure Meinung zu den Unterkünften.

Photos © Angela Schiewer

“Hofgut Hafnerleiten“

Hier waren wir nicht nur einmal, doch zuletzt das erste Mal mit Hund. Es gibt zwar nur ein Haus für Hundebesitzer, doch uns reicht es, denn es ist eines der Schönsten: das Haus am Wald.

Das Hofgut mit architektonisch außergewöhnlichen Häusern liegt im niederbayrischen Bad Birnbach. Hier kann man vor allem eines genießen: ganz viel Ruhe. In einem auf designhaus no.9 bereits veröffentlichten Beitrag könnt ihr noch viel mehr Fotos und Infos zum Hofgut Hafnerleiten sehen/lesen.

*****

Photos © Steve King via Urlaubsarchitektur

“Manshausen“

Diese Holzbungalows stehen auf der Insel Manshausen in Norwegen. Umwerfende Bilder, oder? Der ideale Platz für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Ich weiß nur noch nicht, ob es für mich dort auch ein nettes Café zum Rumsitzen gibt. Muß ich dort dann doch Outdooraktivitäten nachgehen? Ach was soll’s, Neues auszuprobieren, hat noch niemandem geschadet. Diese Häuser und die Aussicht haben mich sowieso bereits in der Tasche. Und Sidi hätte gar kein Problem, denn der macht alles mit.

*****

Photos © Angela Schiewer

“Traumhaus Toskana“

Mein Mann schwärmt immer noch von diesem Ferienhaus in der Toskana. Das war aber auch ein Volltreffer. In der Nähe von Florenz, steht es einsam hoch oben auf einem Hügel und bietet einen traumhaften Ausblick. Alec und Christina haben hier ein kleines Juwel, das sie auch an Feriengäste vermieten. Mehr dazu gibt’s auf designhaus no.9 unter „Ein Ferienhaus zum Verlieben“ zu lesen.

*****

Photos © Pures Leben via Urlaubsarchitektur

“Stadl Altenbach“

Nicht weit von München, in Niederösterreich steht dieses Ferienhaus. Urig sieht es aus und ich kann mir richtig gut vorstellen den Winter dort am Kamin zu verbringen, oder im Sommer im Pool. Da draußen, vor der Tür, sehe ich mich schon sitzen, natürlich mit Sidi. Für mehr Infos könnt ihr entweder die Webseite von Pures Leben besuchen, oder ihr geht auf Urlaubsarchitektur. Das ist meine bevorzugte Adresse, wenn ich nach außergewöhnlichen Unterkünften suche.

*****

Photos © Annelore Photography via Urlaubsarchitektur

“Hemelzicht“

Jetzt geht’s in die Niederlande. Dort habe ich früher unglaublich gerne Urlaub gemacht. Am liebsten an der Nordsee. Diese Holzhäuser stehen allerdings am Waldrand. Auch schön! Ihr seht schon, dass ich interiortechnisch sehr flexibel bin. Ob modern oder urig, egal, Hauptsache gut gemacht. Ich wäre so neugierig auf das Vogelnest mit der Dachluke. Wer möchte nicht unterm Sternenhimmel einschlafen.

Jetzt wünsche ich allen, mit und ohne Hund, die jetzt erst in Urlaub fahren eine tolle Zeit.

Read more...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.